Im Herzen der Stadt | Stachus München

Mitten in München - zwischen Hauptbahnhof und Stachus - befinden sich heute ein großes Kaufhaus aus den 70ern und das Fünf-Sterne Hotel Königshof, das mit seinem markanten Panoramarestaurant exakt in der Achse der Münchener Fußgängerzone platziert ist. So prominent die Lage der beiden großen Stadtbaukörper ist, so groß ist auch die Vermutung, dass das bauliche und stadträumliche Potential dieses Ortes heute bei weitem nicht ausgeschöpft wird. Aufgabe des Wettbewerbs ist eine Überplanung des gesamten Areals, die dem Ort eine neue Identität zu geben im Stande ist. Ziel ist die geradezu paradigmatische Rückeroberung heute monofunktional genutzter Standorte für die vielfältigsten Aktivitäten im Herzen der Stadt. 

Für diesen Entwurf werden von allen Teilnehmenden erste Entwurfserfahrungen und besonderes Engagement erwartet. Im November findet ein Kolloquium und Symposium in München statt, an dem verbindlich teilzunehmen ist. Zum Wettbewerb mit Preisgeld werden von jedem teilnehmenden Institut nach Abschluss des Entwurfs eine begrenzte Zahl von Arbeiten nominiert. Die Einreichnung erfolgt im März 2012.
ARBEITEN