Kulturpleite Tübingen? Die Bauruine an der Blauen Brücke

Das pittoreske Städtchen Tübingen am Neckar beherbergt seit zehn Jahren eine Betonruine an prominenter Lage. Nach Insolvenz eines Privatinvestors konnte für das halbfertige Konzerthaus seither kein geeignetes Konzept gefunden werden. Für diese moderne Bauruine am Rande der Altstadt sollen architekonische Lösungen gefunden werden (Abriss / Erweiterung / Neubau), neue der Öffentlichkeit zugängliche Nutzungen entstehen und räumlich ausgearbeitet werden. 
ARBEITEN

Zurück