Forschungsstation in den Salinen

EE – Einführen in das Entwerfen – vermittelt als Schwerpunktübung im 2. Semester Grundbegriffe des architektonischen Entwerfens in vier Entwurfsübungen die von einer Vorlesungsreihe und einer Exkursion begleitet werden.

Aufgabe im Sommersemester 2013 war es im Naturschutzgebiet der Salinen in der Nähe von Piran eine Forschungsstation zu entwerfen zur Beobachtung von Vögeln oder Meeresgetier. Nach einer ersten Entwurfsübung zu den vier Elementen – Feuer | Wasser | Erde | Luft – wurden in einer Analysephase zum Raumprogramm passende Projekte untersucht. Anschließend fuhren alle Studierenden nach Piran um Ort und Kontext auf sich wirken zu lassen und den geeigneten Standort für die Beobachtungsstation zu suchen. Die unterschiedlichen Parameter sollten in Bezug zur Entwurfsaufgabe Beobachtungsstation und zum übergeordneten Thema der vier Elemente gesetzt werden um die Abhängigkeiten von Programm und Kontext zu erfassen und das Potential des besonderen Ortes der Salinen auszuloten.

ARBEITEN

Zurück